Ihr Warenkorb ist leer.
Kategorien
Netze und Planen konfigurieren
Maßanfertigungen

Auffangnetze für Treppenaugen

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Auffangnetz für Treppenaugen nach Maß

nach EN 1263-1 und BGR 179

 

Materialstärke: 5,0 mm
Maschenweite: 100 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 9-12 Werktage
netto *1ab 4,83 € / m² brutto *2ab 5,75 € / m²
Auffangnetz für Treppenaugen nach Maß

nach EN 1263-1 und BGR 179

 

Materialstärke: 5,0 mm
Maschenweite: 60 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
Lieferzeit: 9-12 Werktage
netto *1ab 8,53 € / m² brutto *2ab 10,15 € / m²
Auffangnetz für Treppenaugen nach Maß

nach EN 1263-1 und BGR 179

 

Materialstärke: 5,0 mm
Maschenweite: 45 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 9-12 Werktage
netto *1ab 9,16 € / m² brutto *2ab 10,90 € / m²
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Auffangnetze für Treppenaugen

Treppenaugen – das sind die mal mehr, mal weniger großen Öffnungen in Treppenhäusern. Um den Luftraum in der Mitte des Treppenhauses zu sichern, gibt es spezielle Auffangnetze für Treppenaugen. Denn Treppenstürze sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr und häufige Todesursache. Dass mit Treppenaugen-Netzen zumindest der Sturz in die lichte Öffnung aufgefangen werden kann, ist verschiedenen Personengruppen wichtig.

Eine Anbringung empfiehlt sich, wenn die das Treppenauge sehr breit ist, wenn Geländer und Handlauf auf niedriger Höhe liegen oder die Gefahr vom Menschen selbst ausgehen kann. Deshalb findet das Auffangnetz für Treppenaugen v.a. in Kindergärten, Heimen für Jugendliche, Krankenhäusern oder Partylocations seine Verwendung.

Treppenaugen-Netze bewahren vor herabfallenden Gegenständen

Einen weiteren Vorteil birgt das Auffangnetz für Treppenaugen: Das Netz schützt nicht nur vor dem Absturz, sondern auch dafür, dass Gegenstände, die versehentlich oder beabsichtigt hinuntergeworfen werden, niemandem am Kopf treffen. Vor allem in Einrichtungen, die Kinder oder Jugendliche betreuen, empfiehlt sich daher ein Treppenaugen-Netz mit der geringsten Maschenweite von 4,5mm, damit auch kleinste Spielzeuge nicht herunterfallen.

Letztlich geht es nicht nur um den physischen Schutz, sondern für Vermieter, Betreuer und Besitzer von Veranstaltungsräumen um ein gutes Gefühl, dass mit einem Auffangnetz nichts passieren kann.

Montage-Hinweise für Auffangnetze

Bei der Montage von Auffangnetzen für Treppenaugen gibt es einige wichtige Sicherheitsbestimmungen zu beachten. Prinzipiell kann man die Netze für Treppenhäuser genauso wie Personen-Auffangnetze behandeln. Diese Kunststoffnetze aus hochfestem und formbeständigem Polypropylen müssen jedoch eine bestimmte Energieaufnahme leisten, um im Einsatzfall Personen sicher aufzufangen. Daran orientiert sich letztlich die Materialstärke, die bei der Sturzprävention erwachsener Personen höher liegen sollte. Die genauen Richtlinien zur professionellen Montage dieser Netze finden Sie hier.

*1 netto exkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten*2 brutto inkl. 19 % ges. MwSt. zzgl. Versandkosten