Ihr Warenkorb ist leer.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Sind Sonderformen möglich?

Welche Größen können angefertigt werden?

In welcher Größe muss ich mein Netz bestellen?

Wie befestige ich mein Schutznetz am besten/einfachsten?

Kann man die Netze selbst zurechtschneiden?

Welche Farbe macht ein Netz am unauffälligsten?

Sind die Schutznetze für den Außenbereich geeignet?

Welches Maß bezeichnet die "Länge" und welches die "Breite"?

Welche Zahlungsarten werden angeboten?

Wie hoch sind die Versandkosten?

Liefern Sie auch ins Ausland?

Wie lange ist die Lieferzeit?

Lassen sich die Netze waschen?

Lassen sich die Netze einfärben?

 

 

Sind Sonderformen möglich?

Sonderformen wie z.B. Dreiecke, Trapeze oder Kreisformen sind grundsätzlich kein Problem. Beschränkt ist man je nach Netz nur durch die Größe der Maschen (bei 100 mm Maschenweite ist wäre beispielsweise kein Einschnitt mit einer Breite von 30 mm möglich). Schicken Sie uns für ein unverbindliches Preisangebot am besten eine einfache Skizze per E-Mail an info@schutznetze24.de oder per Fax an +49 (0) 6443 - 819 821.

 

Welche Größen können angefertigt werden?

Unsere Schutznetze können in beliebigen Abmessungen hergestellt und konfektioniert werden. Die maximale Bahnbreite beträgt je nach Stärke und Maschenweite zwischen 10 und 20 Meter, die Länge bis mehrere hundert Meter. Sehr große Maße wie 25 x 25 Meter sind aber dennoch möglich. In diesen Fällen werden dann mehrere Teilstücke zusammengenäht.

 

In welcher Größe muss ich mein Netz bestellen?

Bestellen Sie Schutznetze immer in den tatsächlich benötigten Größen. Wir liefern das passende Netz. Achten Sie dabei darauf, von Befestigungspunkt zu Befestigungspunkt Maß zu nehmen. Wenn Sie z.B. 2 cm große Haken zur Befestigung einsetzen möchten, müssen Sie diese natürlich vom lichten Maß abziehen. Wenn das Netz gleichmäßig in einem Rahmen gespannt werden soll, ist das lichte Rahmenmaß anzugeben.

 

Wie befestige ich mein Schutznetz am besten/einfachsten?

Die Möglichkeiten der Befestigung sind so vielfältig wie das Einsatzgebiet von Schutznetzen selbst. Sie hängt auch von weiteren Faktoren wie den örtlichen Gegebenheiten und der auftretenden Belastung ab. Oftmals ist die einfachste auch die beste Lösung. Eine Übersicht gängiger Montagearten finden Sie auf unserer Infoseite Montage von Schutznetzen . Sollten Sie dennoch Fragen haben oder Tipps benötigen, stehen wir Ihnen natürlich gerne beratend zur Seite.

 

Kann man die Netze selbst zurechtschneiden?

Unsere Kunststoffnetze können grundsätzlich bedenkenlos selbst zurechtgeschnitten werden. Der Schnitt hätte auch keinen Einfluss auf die jeweils angrenzenden Maschen. Das Material dreht sich auch nicht weiter auf. Bei Netzen, die mit einem umlaufenden Abschlusskante produziert werden, würde diese an den entsprechenden Stellen natürlich verloren gehen. Bei Personenschutznetzen (insbesondere bei Netzen nach EN 1263) ist ein Zuschnitt allerdings nicht empfehlenswert.

 

Welche Farbe macht ein Netz am unauffälligsten?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da dies in erster Linie vom Einsatzort des Netzes abhängig ist. Im Außenbereich sind dunkle Netze unauffälliger als helle, da sie zu dem dahinter liegenden Bereich einen weniger hohen Kontrast erzeugen. Ein helles Netz dagegen kann aus einiger Entfernung durch den höheren Kontrast wie eine Wand wirken. Das gilt auch für die Sicht nach außen (z.B. bei Katzennetzen am Balkon). Sollte das Netz allerdings direkt vor einer weißen Wand montiert werden, wäre natürlich weiß die erste Wahl.

Bei stärkeren Sicherheitsnetzen im Innenbereich (z.B. Treppenhausnetze oder Hochbettnetze) hat die Farbe keinen Einfluss auf die Sichtbarkeit der Netze. Hier sollte man sich an den Farben der Umgebung oder persönlichem Geschmack orientieren.

 

Sind die Schutznetze für den Außenbereich geeignet?

Ja. Alle Netze, die wir anbieten, sind UV-stabilisiert und witterungsbeständig und können somit problemlos im Außenbereich eingesetzt werden.

 

Welches Maß bezeichnet die "Länge" und welches die "Breite"?

Die einzugebenden Maße bei Länge und Breite bezeichnen lediglich die beiden Seiten eines Rechteckes. Sie können ein Netz nach Belieben drehen und wenden. Welche Maßangabe in welchem Feld eingegeben wird spielt folglich keine Rolle. Sie können einen Artikel beispielsweise in 300 x 500 cm wie auch in 500 x 300 cm bestellen. Das gelieferte Netz oder Gewebe wäre in beiden Fällen das Gleiche.

 

Welche Zahlungsarten werden angeboten?

Hier  finden Sie eine Übersicht aller angebotenen Zahlungsarten.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Sie finden eine Übersicht der anfallenden Versandkosten auf der Infoseite Versand .

 

Liefern Sie auch ins Ausland?

Eine Übersicht aller Länder, in die wir standardmäßig liefern, finden Sie auf der Infoseite Versand . Dort werden auch die anfallenden Versandkosten aufgeschlüsselt. Ein Versand in nicht aufgeführte Länder kann gerne angefragt werden.

 

Wie lange ist die Lieferzeit?

Bei jedem Produkt wird die jeweils aktuelle Lieferzeit ausgewiesen. Bei Maßanfertigungen liegt diese je nach Artikel zwischen 3 und 14 Tagen. Werden mehrere Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, so ist mit der längsten Lieferzeit zu rechnen. Bestellungen werden, soweit nicht anders vereinbart, immer komplett geliefert.

 

Lassen sich die Netze waschen?

Unsere Netze aus Polypropylen und Polyester lassen sich problemlos auf einer niedrigen Temperatur waschen. Die Gewebeplanen dagegen (insbesondere unsere Artikelnummern 720 und 775) würden bei einem Waschgang leicht eingehen.

 

Lassen sich die Netze einfärben?

Unsere Kunststoffnetze lassen sich nicht ohne Weiteres einfärben, da das Material handelsübliche Textilfärbemittel nur bedingt aufnimmt. Bei einer Färbung eines weißen Grundnetzes mit einem kräftigem Pink würde das Netz einen hellen Rosaton annehmen. Polyesternetze nehmen die Farbe tendenziell besser auf als Netze aus Polypropylen.