Ihr Warenkorb ist leer.
Kategorien
Netze und Planen konfigurieren
Maßanfertigungen

Auffangnetze

Personenauffangnetze per Quadratmeter

Auffangnetze ähneln den an Baugerüsten befestigten Seitenschutznetzen. Der Unterschied liegt in der Funktion. Während Seitenschutznetze Mensch und Material direkt vor dem Herunterfallen bewahren, kommen Personen-Auffangnetze oder Personenschutznetze laut den "Berufsgenossenschaftlichen Regeln zum Gerüstbau" dann zum Einsatz, wenn der Absturz nicht verhindert werden konnte. Herunterfallende Personen werden so vor dem tiefen Fall bewahrt und vor Verletzungen geschützt. Der Einsatz von Fangnetzen zur Absturzsicherung ist beim Freileitungs- oder Hallenbau zum Schutz von Personen zwingend erforderlich, die Netze können aber natürlich auch für andere Einsatzzwecke - z.B. als Teichnetz - verwendet werden.

Unterkategorien zu Auffangnetze

Personennetz - schützt sicher vor tiefem Fall

Die Regeln der Bau-BG setzen auch die Materialeigenschaften fest. Ein Auffangnetz muss eine bestimmte Energieaufnahme leisten um schließlich im Einsatzfall Personen sicher aufzufangen. Aus diesem Grund müssen bei dem besonders reißfesten Personenfangnetz exakte sicherheitstechnische Bestimmungen (DIN EN 1263-1) und Montagehinweise (DIN EN 1263-2) eingehalten werden.

Die von uns angebotenen Personenauffangnetze erfüllen diese Bestimmungen und übertreffen sogar die geforderte Mindestenergieaufnahme im Neuzustand. Mit dieser Sicherheitsreserve bieten unsere Fangnetze größtmögliche Sicherheit.

Personen-Auffangnetze nach Maß

In unserem Schutznetze24-Shop finden Sie eine große Auswahl an Auffangnetzen in verschiedenen Standardgrößen. Wenn für Sie nicht das passende Netz dabei ist, fertigen wir Ihnen das gewünschte Personen-Auffangnetz nach Maß passgenau an. Sie können beim widerstandsfähigen Polypropylengewirke aus den Maschenweiten 45, 60 und 100 mm wählen. Damit dienen die individuellen Fangnetze optimal der Absturzsicherung.

 

 

 

Ähnliche Kategorien