Wir sind aufgrund des aktuellen Andrangs telefonisch nur eingeschränkt zu erreichen. Bitte stellen Sie Anfragen per E-Mail. Vielen Dank!

Made in Germany
Trusted Shops
TÜV Safer Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.

Ballfangnetze für Volleyball

Der Einsatz eines Ballfangnetzes ist im Volleyball kein unmittelbarer Zwang, jedoch empfiehlt sich seine Nutzung bei kleinen Hallen und damit verbundenen nahen Zuschauerreihen, die vor dem bis auf 120 km/h beschleunigten Volleybällen geschützt werden. Zum anderen sorgt das Netz insbesondere im Trainingsbetrieb dafür, dass der Ball gestoppt wird und nicht an unzugängliche Stellen springt.

Filter- und SortieroptionenFilter zurücksetzen
Farbe:
Materialstärke:
Maschenhöchstzugkraft:
Flächengewicht:
Sortieren:
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seite:
  • 1
Ballfangnetz für Volleyball per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 3,0 mm
Maschenweite: 100 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 14-16 Arbeitstage
netto *1ab 3,03 € / m² brutto *2ab 3,60 € / m²
Ballfangnetz für Volleyball per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 4,0 mm
Maschenweite: 100 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 14-16 Arbeitstage
netto *1ab 4,62 € / m² brutto *2ab 5,50 € / m²
Ballfangnetz für Volleyball per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 5,0 mm
Maschenweite: 100 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 18-20 Arbeitstage
netto *1ab 5,04 € / m² brutto *2ab 6,00 € / m²
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seite:
  • 1

Wenn der Schlag daneben geht…

Knotenlose Netze aus Polypropylen leisten einen hervorragenden Stopp-Schutz vor hart geschlagenen Ballen und bieten dabei beste Sicht – und die ist umso besser, je geringer die Materialstärke und größer die Maschenweite ist. Da der Volleyball ein relativ großes Spielgerät ist, wird hier eine Maschenweite von 100mm benötigt, um die Zuschauer beim Besuch von Sportveranstaltungen nicht zu verletzen. Für eine gute Sicht haben sich dunkle Netze bewährt: eine unauffällige Farbe wie Schwarz oder Grau bietet die besten Optikbedingungen.

Ihr Netze-Shop schutznetze24.de bietet das Volleyball-Stoppnetz in der Materialstärke 3, 4 und 5mm an. Hierbei gilt: Je größer die die Stärke, desto besser ist die Energieaufnahme. Im Jugend- und Trainingsbereich würden somit 3mm ausreichen, unter Wettkampfbedingungen sind 4 oder 5 mm die bevorzugten Stärken.

 

Für jede Volleyball-Halle ein individuelles Netz nach Maß

Alle bei Schutznetze24.de erhältlichen Ballfangnetze für Volleyball sind von geprüfter Qualität. Auch wenn Volleyball ein Hallensport ist, sind sie von den Eigenschaften für den Außeneinsatz ausgelegt, weil sie Wetterfestigkeit und UV-Stabilisierung für einen jahrzehntelangen Schutz aufweisen.

Weil Sie Ihre Sportstätte am besten kennen, müssen sie im Konfigurator angeben, welche Länge und Breite das Volleyball-Stoppnetz aufweisen soll. Beachten Sie, dass bei lose hängenden, also nicht durchgängig befestigten Netzen etwa 15% zur berechneten Fläche draufgeschlagen werden sollten. Das Ballfangnetz für Volleyball ist ab einem Quadratmeter und zentimetergenau bestellbar. Wir fertigen Ihnen das gewünschte Netz nach Maß.

Passendes Zubehör

Klettbandrolle
netto *120,00 €brutto *223,80 €
Aluminium-Standpfosten für Ballfangzäune
netto *1ab 174,79 €brutto *2ab 208,00 €
Bleischnurbeschwerung im Gurtband (400 g/m)
netto *1ab 5,00 € / m brutto *2ab 5,95 € / m
*1 netto exkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten*2 brutto inkl. 19 % ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hilfreiche Kundenbewertungen
12.12.2016 - Steffen D.
Maße des Netzes waren wie bestellt; gute Qualität; Lieferzeit wie angegeben (10Tage)
20.06.2015 - Katja F.
Sehr zufrieden. Jederzeit gern wieder.
09.03.2020 - BW Salzhemmendorf / Volleyball
Die Netze werden als Trennnetze zwischen den Spielfeldern in einer Sporthalle bei Volleyballturnieren eingesetzt. Die Befestigung erfolgt über 5 m lange Stahlseile (1,5 mm) an den Hallentrennwänden. Die...
Fotos unserer Kunden