Ihr Warenkorb ist leer.
Kategorien
Netze und Planen konfigurieren
Maßanfertigungen

Standpfosten & Zubehör für Ballfangnetze

Ballfangzaun Aufbau

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Aluminium-Standpfosten für Ballfangzäune

Höhe über Boden: 3,00 - 7,00 m

Durchmesser: 120 x 108 mm

inkl. Bodenhüse & Netzhalter

Lieferzeit: 2-4 Wochen
netto *1ab 149,58 €brutto *2ab 178,00 €
Quertraverse für Ballfangzäune

variable Länge

inkl. Netzhalter

Lieferzeit: 2-4 Wochen
netto *1ab 87,18 €brutto *2ab 103,75 €
Kauschen und Spannschlösser M8 (Paar)

zur beidseitigen Befestigung
von 4 mm starken Stahlseilen

Lieferzeit: 3-5 Werktage
netto *119,62 €brutto *223,35 €
Stahldrahtseil 4/5 mm (PVC-ummantelt) - Meterware

Stärke: Ø 4/5  mm

Lieferzeit: 3-5 Werktage
netto *1ab 1,89 € / m brutto *2ab 2,25 € / m
Stahldrahtseil 4 mm - Meterware

verzinkt, mit Fasereinlage

Lieferzeit: 3-5 Werktage
netto *1ab 1,34 € / m brutto *2ab 1,60 € / m
Nylonring, offen

Innenmaße: 12 x 35 mm

Lieferzeit: 1-3 Werktage
netto *10,67 €brutto *20,80 €
Hering 25 cm

zum Verankern von Laubnetzen

oben abgerundet
Stärke: 4,8 mm

Lieferzeit: 1-3 Werktage
netto *10,59 €brutto *20,70 €
Karabinerhaken 60 x 6 mm
Lieferzeit: 1-3 Werktage
netto *10,42 €brutto *20,50 €
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Was für eine indivuduelle Ballfanganlage benötigt wird

Ein Ballfangzaun besteht im Wesentlichen aus Pfosten, Quertraversen, Netz und Spannseilen. Bei uns finden Sie neben Netzen und kompletten Ballfangzäunen auch alles, um eine individuelle Ballfanganlage zu errichten:

 

  • Pfosten:
    Die Pfosten sollten mit einem Abstand von 5 bis 6 Metern zueinander geplant werden. Die Höhe richtet sich nach der Position des Ballfangzaunes und dem Einsatzzweck. Üblicherweise haben die Pfosten am Rand eines Sportplatzes eine Höhe von 4 bis 6 Metern über Boden. Unsere Aluminiumpfosten werden inklusive Bodenhülsen, Netzhaltern und Befestigungszubehör geliefert.
     
  • Quertraversen:
    Als Quertraverse wird die horiziontale Verbindung zwischen den Pfosten an der Oberseite der Ballfanganlage bezeichnet. Diese sind notwendig, um dem Ballfangzaun die nötige Stabilität und Verwindungssteifikeit zu geben. Insbesondere die äußeren Pfostenpaare würden ohne Traversen mit der Zeit nach innen durchbiegen. Weiterhin sorgen die Quertraversen für gleichmäßig verteilte Netzbefestigungspunkte und damit für ein sauberes Erscheinungsbild. Die Traversen werden inklusive Aufnahmekappe für die Pfosten und Netzhaltern geliefert.
     
  • Stahlseil:
    Um das Netz in Bodennähe zu befestigen, empfehlen wir das Spannen von Stahlseilen zwischen den äußeren Pfosten der Anlage. Bis zu einer Länge von 60 Metern reicht ein Stahlseil aus. Ab dieser Länge sollte mit mehreren Seilen gearbeitet werden. Ballfangnetze mit einer Maschenweite von 100 mm oder mehr können einfach Masche für Masche auf das Netz augefädelt werden. Bei kleineren Maschen sollten Sie das Seil nur durch jede zweite oder dritte Masche führen. Alternativ kann die Verbindung zwischen Netz und Stahlseil mit Karabinerhaken oder Nylonringen erfolgen.
     
  • Kauschen und Spannschlösser:
    Um die Stahlseile an den Pfosten befestigen und spannen zu können, benötigen Sie die entsprechende Anzahl von Kauschen und Spannschlössern. Diese werden paarweise geliefert. Pro Stahlseil ist ein Paar erforderlich.
     
  • (Alternativ zu Stahlseil und Spannschlössern)
    Heringe/Erdnägel:
    Alternativ zur Stahlseilverspannung in Bodennähe kann das Netz auch mit einfachen Heringen im Boden fixiert werden.
     
  • Netz:
    Zu guter letzt benötigen Sie das Herzstück der Anlage, das Ballfangnetz. Wir können Ihnen Netze für alle erdenklichen Sportarten und in jeder Größe anbieten (zur Übersicht). Die Maße sollten dabei den Maßen der Anlage entsprechen. Bei einer Pfostenhöhe von 5 Metern und einer Gesamtlänge von 40 Metern sollte das Netz entsprechend in 5,00 x 40,00 m bestellt werden. Bei gespannten Netzen sind keine Zugaben oder Abzüge erforderlich. Wenn ein Netz wie ein Vorhang aufgehängt werden soll (Befestigung nur an der Oberseite) empfehlen wir eine Zugabe von etwa 10% in Länge und Breite.
*1 netto exkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten*2 brutto inkl. 19 % ges. MwSt. zzgl. Versandkosten