Made in Germany
Trusted Shops
TÜV Safer Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.

Drahtseilnetze per m²

Stahlnetze nach Maß

 

Unterkategorien
Schnellwahl Material
Schnellwahl Maschenstellung
Schnellwahl Maschenweite
Schnellwahl Materialstärke

Stahldrahtnetze kommen dort zum Einsatz, wo sehr hohe Kräfte aufgenommen werden müssen oder Vandalismussicherheit gewährleistet werden muss. Typische Anwendungen finden sich in Form einer Vertikalsicherung im öffentlichen Bereich zum Beispiel in Parkhäusern, im Hochbau oder um Sportanlagen, aber auch zum Schutz an Baudenkmälern oder zur Hangsicherung. Im privaten Bereich finden Stahldrahtnetze oftmals als Geländerfüllung oder Rankhilfe Anwendung.

 

Unsere Drahseilnetze bestehen aus einzelnen Stahlseilen, welche zwischen 1,5 und 8,0 mm stark sind. Die Seile werden in Netzform gebracht und mittels Klemmen an den Kreuzungspunkten so verpresst, dass eine stabile und hoch belastbare Verbindung zustande kommt. Im Randbereich entstehen dadurch ringsum die charakteristischen Schlaufen, welche als Befestigungspunkt oder zur Aufnahme eines ringsum laufenden Stahlseiles dienen. Wir können die Stahldrahtnetze in verschiedenen Maschenweiten und Maschenformen mit einer Größe zwischen 20 und 300 mm anbieten.

Als Grundmaterialien kommen verzinkte Drahtseile mit Aluminiumklemmen oder Edelstahlseile mit Aluminium- oder Edelstahlklemmen zum Einsatz.

 

Die maschinelle Fertigungsbreite beträgt maximal 5 Meter, breitere Netze werden entsprechend angesetzt. Die Länge ist fortlaufend und fertigungstechnisch nicht begrenzt. Die Netze können je nach Breite und Ausführung bis zu einem Gesamtgewicht von ca. einer Tonne angefertigt werden. Auch eine stufenlose Anpassung der Maschenweite oder eine Sonderkonfektion im Randbereich ist möglich. Sprechen Sie uns an!