Wir sind aufgrund des aktuellen Andrangs telefonisch nur eingeschränkt zu erreichen. Bitte stellen Sie Anfragen per E-Mail. Vielen Dank!

Made in Germany
Trusted Shops
TÜV Safer Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.

Absperr-, Sichtschutz- und Windschutznetze für den Garten

Absperrnetze, Sichtschutznetze und Windschutznetze bieten praktische und komfortable Einsatzmöglichkeiten. Während Sie mit Sichtschutznetzen Ihre Privatsphäre schützen, sorgen Windschutznetze auch bei stärkeren Böen für gemütlichere Bereiche rund um Haus und Garten. Absperrnetze wiederum nutzen Sie beispielsweise, um Ihr Grundstück oder spezielle Teile davon deutlich einzugrenzen sowie als Begrenzungszaun für Tiere bei der Außenhaltung.

All unsere Absperr-, Sichtschutz und Windschutznetze sind aus hochwertigen und witterungsbeständigen Materialien gefertigt, die auch bei langer Nutzung nicht verwittern. Zudem bestehen unsere Sicherheitsnetze aus gesundheitlich unbedenklichem Kunststoff. Benötigen Sie ein Netz in besonderer Abmessung, dann kontaktieren Sie uns jederzeit gern. Wir fertigen Ihnen Ihr Absperr-, Sichtschutz- oder Winschschutznetz passgenau!

 

 

Unterkategorien

Windschutznetze für Haus und Garten

Unsere Windschutznetze bieten sich für unterschiedlichste Einsatzzwecke im privaten Wohnraum sowie im Garten an. Sorgen Sie beispielsweise auf der Terrasse oder dem Balkon für eine gemütliche und windgeschützte Atmosphäre. Schützen Sie Ihre Tiere im Stall oder privaten Gehege vor Zug und kräftigeren Böen. Die Windschutznetze von Schutznetze24 ermöglichen Ihnen dabei einen flexiblen Einsatz und eine bequeme Befestigung mit Ösen, Kabelbindern und Karabinern. Die Netze beziehungsweise Raschelgewirke bestehen aus hochreißfestem sowie UV-beständigem Polypropylen. Der Kauf ist dank hoher Langlebigkeit also eine echte Investition in einen sowohl effektiven als auch beständigen Windschutz.

Ob Sie ein Windschutznetz für Pferde oder Kaninchen benötigen, ob Sie ihre Terrasse oder den Balkon aufwerten möchten, ziehen Sie den Einsatz unserer bewährten Sicherheits- und Schutznetze in Betracht. Unsere Netze bieten Ihnen gerade auch als Meterware ein hohes Maß an Flexibilität, individueller Gestaltung und ausdauernder Robustheit. Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie unseren Kontakt-Service. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Sichtschutznetze und Schattiernetze

Eine ungestörte Privatsphäre in den eigenen vier Wänden sowie im Garten ist ein wertvolles Gut. Sichtschutznetze und Schattiernetze helfen Ihnen auf flexible Weise dabei, rund um Haus und Garten nicht einsehbare Bereiche zu erschaffen, in denen Sie und Ihre Familie vor neugierigen Blicken geschützt sind. Zusätzlich erhalten Sie dank des mindestens 50-prozentigen Schattierwertes unserer Netze einen zusätzlichen Sonnenschutz zum Sichtschutz hinzu. Schattiernetze mit höherem Gewicht weisen sogar einen Schattierwert von bis zu 90 Prozent auf.

Schattiernetze und Sichtschutznetze erhalten Sie im Online-Shop bei Schutznetze24 neben dem klassischen Grün, Schwarz oder Weiß auch in vielen weiteren verschiedenen Farben, sodass Sie das Netz optimal auf die gewünschte Optik beziehungsweise das Umfeld anpassen können. Selbstverständlich zeichnen sich auch unsere Sichtschutznetze durch eine ausgezeichnete Qualität sowie ein hochfestes Polypropylen-Raschelgewirke aus.

Nutzen Sie Sichtschutznetze unter anderem für den Balkon, Gartenzäune oder die Terrasse, um in dem bestimmten Bereich für eine harmonische und vor allem ungestörte Atmosphäre zu sorgen. Unsere Sichtschutznetze sind übrigens trotz hoher Blickdichte sowie hohem Schattierwert weiterhin luft- und wasserdurchlässig. Deshalb kommt es auch an heißen Tagen nicht zu unangenehmem Wärmestau auf der Terrasse oder dem Balkon. Benötigen Sie eine Sonderform? Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gern!

 

Absperrnetze – Alternative oder Ergänzung zum Zaun

Die übliche Begrenzung eines Grundstückes erfolgt über Gartenzäune oder Hecken. Beide Varianten haben sich bewährt, bergen Vor- und Nachteile. Immer häufiger nutzen Haushalte aber auch Absperrnetze zur Grundstückbegrenzung. Die Netze können Sie dabei sowohl separat als auch zusammen mit beispielsweise Zäunen nutzen. Absperrnetze bieten Ihnen hohe Flexibilität, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und bequeme Befestigung, für die es keinen Experten braucht.

Befestigen Sie Ihre Netze einfach mit Ösen, Kabelbindern oder Karabinern an Holzpfosten und bestehenden Zäunen. Des Weiteren sichern Sie mit einem Absperrnetz die Hofeinfahrt oder den Zugang zum öffentlichen Straßenverkehr. Auf diese Weise schützen Sie insbesondere kleine Kinder, aber unter Umständen auch Tiere oder ältere Menschen davor, unbedacht auf die Straße zu laufen. Sollten Sie eine bestimmte Größe für das Netz benötigen, entscheiden Sie sich für unsere Meterware. Profitieren Sie jetzt von unseren witterungsbeständigen und hochreißfesten Absperrnetzen. Wählen Sie aus unterschiedlichen Farben passend zu Ihrem Grundstück und anderen Zäunen. Bestellen Sie benötigte Netze jetzt direkt online im Schutznetze24-Shop!

 

FAQ zum Wind- und Sichtschutznetz – Fragen und Antworten

 

Wie hoch darf ein Sichtschutz sein?

Bevor Sie einen Sichtschutzzaun oder ein höheres Sichtschutznetz an der nachbarschaftlichen Grenze installieren, informieren Sie sich unbedingt beim örtlichen Bauamt nach den geltenden Regelungen Ihrer Region. Eine pauschale Antwort auf die Frage kann es nämlich nicht geben. In vielen Gemeinden ist eine grenznahe Bebauung mit einem Sichtschutz ab 50 cm Abstand zur Grenze und einer Höhe von 1,80 Meter genehmigungsfrei. Allerdings gilt zudem in vielen Regionen die Ortsüblichkeit.

Auch hier profitieren Sie im Zweifelsfall vom Einsatz eines Sichtschutznetzes, da Sie dies im Falle des Falles leicht wieder entfernen können. Generell empfehlen wir Ihnen, vor der Montage eines höheren Sichtschutzes mit Ihren Nachbarn zu sprechen. Wenn sich diese dadurch nicht gestört fühlen, bleibt der nachbarschaftliche Friede gewahrt und Sie erhalten Ihren Sichtschutz wie geplant.

Hinweis: Bedenken Sie, dass auch ein Windschutznetz häufig nicht nur vor Wind, sondern auch vor neugierigen Blicken schützt. Von dem Schutz profitiert der Nachbar ja aber in der Regel selbst und ein frühzeitiges Gespräch erhält die gute Nachbarschaft.

 

Wie weit muss der Sichtschutz von der Grundstücksgrenze entfernt sein?

In vielen Ortschaften gilt ein Mindestabstand von 50 cm zur nachbarschaftlichen Grenze, wenn Sie einen höheren Sichtschutz installieren oder pflanzen möchten. Bei einem flexiblen Sichtschutznetz profitieren Sie von der einfachen Befestigung und der individuellen Gestaltung. Sollten die Nachbarn weniger begeistert von dem neuen Sichtschutz sein, ließe er sich im Falle des Falles leicht wieder entfernen. Klären Sie Ihre Nachbarn frühzeitig über die Montage auf, dann gibt es in der Regel auch keinen Ärger. Die konkrete Entfernung zur Grundstückgrenze sowie die erlaubte Höhe des Sichtschutzes erfahren Sie bei Ihrem örtlichen Bauamt.