Ihr Warenkorb ist leer.
Kategorien
Netze und Planen konfigurieren
Maßanfertigungen

Rasenschutzgewebe

In den eigenen Garten fließt oft viel Liebe und noch mehr Arbeit. Vor allem die Rasenfläche ist bei Hitze oder extreme Kälte manchmal sehr viel empfindlicher als man annehmen könnte. Auch Ungeziefer oder so manches Tier kann dem Rasen Schaden zufügen. Manchmal ist der Schaden nicht sonderlich schlimm, aber es sieht einfach nicht schön aus.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Rasenschutzgewebe 2,50 x 5,00 m

Schnell einsatzbereit und mit angenehmen Laufgefühl

 

Material: Polyethylen-Bändchengewirke
Gewicht: ca. 300 g/m²

Farben:
 
Lieferzeit: 3-5 Werktage
netto *157,98 €brutto *269,00 €
Rasenschutzgewebe 2,50 x 25,00 m

Schnell einsatzbereit und mit angenehmen Laufgefühl

 

Material: Polyethylen-Bändchengewirke
Gewicht: ca. 300 g/m²

Farben:
 
Lieferzeit: 3-5 Werktage
netto *1300,00 €brutto *2357,00 €
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Rasenschutzgewebe als Schutz vor Maulwürfen

Wenn sich beispielsweise Maulwürfe unter dem Garten ihren Weg graben und ab und an mit einem Durchbruch im Rasen und einem Häufchen Erde markieren, dass Sie da waren, ist der schöne Anblick des Rasens hinüber. Da Maulwürfe unter Naturschutz stehen, dürfen sie nicht angegriffen oder getötet werden. Doch es wäre schön, die kleinen schwarzen Tiere vom eigenen Rasen fern zu halten. Mit einem Rasenschutzgewebe kann dieses Ziel einfach und problemlos erreicht werden. Der Maulwurf kann beim ausgelegten Rasenschutzgewebe nicht mehr durch die Grasnarbe nach oben kommen und sucht sich einen anderen Weg, außerhalb Ihres Gartens.

Käfer mit Rasengewebe vom Rasen fernhalten

Abgesehen von Maulwürfen bereiten beispielsweise auch einige Käferarten beständig Gärtnern einige Sorgen. Der Maikäfer und einige andere hier heimische Käfer sind Schädlinge, die sich gerne an Ihre Pflanzen machen. Dieser Konflikt zwischen Gärtner und Käfer kann ebenfalls mit Hilfe eines Rasenschutzgewebes gelöst werden. Die Käfer kommen durch den Rasenschutz nicht mehr in den Boden, um dort ihre Eier zu legen. Sie ziehen weiter, um einen geeigneteren Ort zum Nisten zu finden. Insofern ist ein Rasenschutzgewebe eine sanfte Methode, um Schädlinge loszuwerden. Engerlinge werden zwar im ersten Jahr nach der Auslegung schon in der Erde gewartet haben, doch nach dem ersten Jahr sollte kaum ein Käfer noch Eier legen wollen. Sollte dies doch mal geschehen, erfrieren die Eier beim ersten Frost und können so nicht bis ins Frühjahr überleben.

Rasenschutz: Angenehmes Laufgefühl und gute optische Anpassung

Das Rasenschutzgewebe ist schnell einsatzbereit und bringt ein angenehmes Laufgefühl mit sich. Mit seiner grünen Farbe passt es sich optisch hervorragend an den Rasen an. Das Material ist ein Polyethylen-Bändchengewirke und witterungsbeständig. Schutznetze24 bieten Ihnen das Rasenschutzgewebe in der Größe von 2,50 x 25,00 m an. Für sonstige Maße und weitere Fragen können Sie uns gerne jeder Zeit kontaktieren. Wir beraten Sie hier in der Auswahl gerne.

*1 netto exkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten*2 brutto inkl. 19 % ges. MwSt. zzgl. Versandkosten