Ihr Warenkorb ist leer.
Kategorien
Netze und Planen konfigurieren
Maßanfertigungen

Förderband-Sicherheitsnetze

Förderband-Sicherheitsnetze werden eingesetzt, um Materialien und Güter auf Förderbändern zu sichern. Die Förderband-Netze werden dabei seitlich und unterhalb von Förder- oder Fließbändern angebracht, um eventuell herausfallendes Transportgut aufzufangen. Sie schützen somit nicht nur Material, sondern auch am Förderband befindliche Arbeiter.

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Förderband-Sicherheitsnetz per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 2,3 mm
Maschenweite: 45 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 5-7 Werktage
netto *1ab 4,62 € / m² brutto *2ab 5,50 € / m²
Förderband-Sicherheitsnetz per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 3,0 mm
Maschenweite: 45 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 5-7 Werktage
netto *1ab 5,76 € / m² brutto *2ab 6,85 € / m²
Förderband-Sicherheitsnetz per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 2,3 mm
Maschenweite: 20 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 5-7 Werktage
netto *1ab 8,61 € / m² brutto *2ab 10,25 € / m²
Förderband-Sicherheitsnetz per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 4,0 mm
Maschenweite: 45 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 5-7 Werktage
netto *1ab 8,78 € / m² brutto *2ab 10,45 € / m²
Förderband-Sicherheitsnetz per m² (nach Maß)

mit umlaufender Abschlusskante

Materialstärke: 5,0 mm
Maschenweite: 45 mm
Material: Polypropylen hochfest, knotenlos

Farben:
 
 
 
 
 
 
Lieferzeit: 9-12 Werktage
netto *1ab 9,54 € / m² brutto *2ab 11,35 € / m²
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Alternative für Sicherheit am Förderband

Förderbänder gehören seit Jahrzehnten zu umweltfreundlichen, sicheren und effektiven Transportmitteln in Bergbau und Industrie. Für den Fall, dass doch mal etwas schiefgehen sollte und Güter gerade in Kurven herausgeschleudert werden oder bei Verkantung durch den Fördergurt nach unten fallen, können sog. Förderband-Sicherheitsnetze neben und unter das Förderband angebracht werden.

Gegenüber statischen Gittern haben sie den Vorteil, dass Gegenstände weich aufgefangen werden und somit Schäden minimiert werden können. Durch die Dehnungsfähigkeit des Netzes geht bis zu einer bestimmten Maschenzugkraft nichts kaputt. Je nach Ausführung beträgt sie zwischen 800N bei einer Materialstärke von 2,3mm und 3200N bei 5mm. Letztere Höchstzugkraft eignet sich vor allem für schwere Gegenstände. Kleine und leichte Güter werden hingegen schon von erstgenanntem Modell in Kombination mit einer geringen Maschenweite aufgefangen.

Netz aus widerstandsfähigem Kunststoff

Als Material für das in verschiedene Farben erhältliche Sicherheitsnetz hat sich das hochfeste, knotenlose Polypropylen bewährt, das durch seine UV-Beständigkeit und Witterungsbeständigkeit nicht nur in Fabriken und Lagerhallen, sondern auch im jahrelangen Außeneinsatz eine gute Figur macht.

Allerdings schützen Förderbandnetze Mensch und Material lediglich bei herausschleudernden Gütern. Zum Schutz der Antriebsrollen bzw. Tragrollen sind sie nicht geeignet – hier hilft nur eine Gitter-Verkleidung! Beachten Sie auf jeden Fall die Hinweise zur Förderband-Sicherheit.

*1 netto exkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten*2 brutto inkl. 19 % ges. MwSt. zzgl. Versandkosten