Liebe Kunden, die Produktion ist vom 22.12.2014 bis zum 02.01.2013 geschlossen. Unser Büro ist weiterhin besetzt, Bestellungen und Anfragen werden in dieser Zeit regulär bearbeitet. Der Versand bestellter Ware findet wieder ab dem 05.01.2013 statt. Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit!
Versandkostenfrei ab 200 €
(innerhalb Deutschland)
Telefonische Beratung
unter +49 (0) 6443 - 819 818
Qualitäts-Netze nach Maß
Schutznetze für den industriellen und privaten Bereich,
die qualitativ höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Artikel: 0 Stück
Summe: 0,00 €
 
Ihr Warenkorb ist leer
Startseite » Katalog » Teichnetze
Maßanfertigungen

Teichnetze

Bei Teichnetzen wird zwischen zwei Arten unterschieden: Teichabdecknetze zum Schutz vor dem Hereinfallen und Laubschutznetze, die den saisonbedingten Laub-, Frucht oder Zweigabwurf abhalten. Zwar sind hierbei natürliche Kräfte am Werk, doch die Zersetzung organischen Materials begünstigt die Freisetzung von Nährstoffen und damit die Bildung von Algen, die das Gleichgewicht eines (künstlich angelegten) Gewässers stören und in der Folge das von ihnen geschaffene Habitat der Teichbewohner gefährden kann.


Unterkategorien zu Teichnetze



Teichabdeckung gegen nasse Überraschungen

Es gibt Teiche, die aufgrund äußerer Umstände mit einer Teichabdeckung versehen werden sollten, weil sie sonst Personen wie nichtschwimmende Kinder oder kleine Tiere durch Ertrinken gefährden können. Die Teichnetze zur Personensicherung bringen die gleichen Eigenschaften mit wie Personen-Auffangnetze, die auf Baustellen zur Sturzsicherung eingesetzt werden.

Sie verfügen über eine Materialstärke von 5 Millimetern und einer Maschenweite zwischen 45 und 100 Millimetern sowie über eine umlaufende Abschlusskante mit zusätzlichem Randseil. Die Teichabdecknetze sind stabil genug, um erwachsene Personen aufzufangen. Aufgrund der Eigendehnung von Netzen sollte beachtet werden, wie weit sich das Netz bei einer Belastung in Richtung Wasseroberfläche dehnt.

Laubschutz durch passende Teichnetze

Je nachdem wie viel potentielles Laub Ihren Teich verunreinigen kann, wählen Sie die Teichnetze nach ihrer Materialstärke aus. Die Polypropylen-Netze sind aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit und UV-Stabilisierung für den Außeneinsatz prädestiniert und halten einem jahrelangen Kontakt mit Wasser mühelos stand. Die Netze müssen selbst im Winter nicht zwingend eingeholt werden.

Die feinmaschigen Teichnetze aus dem Schutznetze24-Shop mit einer Maschenweite ab 20 Millimetern schützen vor Laub in geringer Größe und Blüten von Obstbäumen, Buchen, Eichen und Ahorn. Der Ausmessung der Teichgröße und die Bestimmung des Netzes, das dann nach individuellem Maß per Quadratmeter von Ihnen geordert wird, folgt der Verbau des Netzes. Ein Tipp: Achten Sie darauf, dass sich das Laub nicht in einer Mulde des Teiches sammelt. Schwimmkörper leisten hier gute Dienste.